Praktika im Institut für Design Science

Im Rahmen des Forschungsprojektes - Sprache und Raum - ist im Zusammenhang mit einer angestrebten Theorie der Gestaltung von Sozialräumen im Rahmen des Bachelor-Studiengangs - Innovationsmanagement im Sozialwesen - an der Hochschule München am Institut für Design Science eine erste Praktikumsrunde durchgeführt worden, in welcher sich die Praktikantinnen mit einer vorbereitenden Studie und einer Umfrage unter Studierenden der Hochschule München zu einer möglichen Umgestaltung des Hochschul-Campus Lothstraße beschäftigt haben. Die folgenden Links zeigen eine Zusammenfassung der Umfrageergebnisse und einen kurzen Praktikumsbericht.


Das Institut führt diese Praktika durch, um aus der wechselseitigen konkreten Verknüpfung von Forschung und Lehre ein Lehrmodul Design Science zu entwickeln, das langfristig in vorhandene Bachelor- und Masterstudiengänge eingefügt werden kann. Dieses Programm hat mit der ersten Runde im WS 2009/10 begonnen und wird jeweils in den nachfolgenden Wintersemestern fortgesetzt.


Link zum Erfahrungssbericht der ersten Praktikanten hier.

Link zu Bildern von den ersten Praktikanten hier.